Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, dass Sie sich für einen genussvollen Abend im Restaurant Daniel entschieden haben. Das Restaurant Daniel fühlt sich im Grundsatz der Ressourcen schonenden und nachhaltigen Gastronomie verpflichtet. Um qualitativ hochwertige Gastronomie anbieten zu können, werden für die Bewirtung der Gäste Vorbereitungen getroffen, die konkret bezogen auf Ankündigung des Erscheinens einer angegebenen Anzahl von Gästen und die hierzu vorgenommenen Reservierungen kalkuliert werden.

Im Vertrauen auf die von Ihnen ausgesprochene Reservierung werden daher für die von Ihnen angegebenen Personen konkrete Aufwendungen getroffen. Um zum einen der Wirtschaftlichkeit des Restaurants Daniel und zum anderen der Ressourcen schonenden Gastronomie entsprechen zu können, ist es notwendig, die oben benannte Reservierung explizit mit Ihrer Unterschrift zu bestätigen.

Um somit Ressourcen zu schonen und darüber hinaus die im Vertrauen auf die ausgesprochene Reservierung getroffene Aufwendungen des Restaurant Daniel zu decken, verpflichtet sich der Reservierende sowohl eine Stornierung der gesamten Reservierung als auch eine Reduzierung der zuvor benannten Personenzahl unter

0351/811 975 75 oder info@restaurant-daniel.de

bekannt zu geben.

Bei einer Stornierung von Reservierungen mit mehr als 8 Personen ist eine solche Bekanntgabe eine Woche vor dem Reservierungsdatum vorzunehmen. Bei Reservierungen unter 8 Personen ist ein Zeitraum von 3 Tagen vor dem bekannten Reservierungsdatum einzuhalten.
Bei einer Verminderung der Personenzahl hat ebenso eine Mitteilung an das Restaurant Daniel zu erfolgen. Hierbei die bei einer Verminderung um 2 Personen ein Zeitrahmen von 24 Stunden ausreichend, sofern die Reservierung von mehr als 3 Personen weiterhin wahrgenommen wird.

Bei einer höheren Verminderung der Personenzahl gelten die zuvor unter Stornierung bekannten Fristen.

Soweit eine Stornierung der bekannten Reservierung oder eine Reduzierung der angegebenen Personen nicht innerhalb der bekannten Fristen mitgeteilt wird, ist Daniel Fischer-Restaurant Daniel berechtigt, einen pauschalen Schadensersatzanspruch in Höhe von 40,00 EUR pro betroffener Person geltend zu machen. Der Reservierende verpflichtet sich ohne weiteren Nachweis und Einrede zum Ausgleich des hierbei je Person anzusetzenden Pauschalbetrages.

Soweit der oben benannten Reservierung weitere individuell abgestimmte Angebote und Menüabsprachen für Speisen und Getränke sowie der Art der Bewirtung zugrunde lagen, ist Daniel Fischer als Inhaber des Restaurant Daniel berechtigt, über dem pauschalen Betrag weitere, den individuellen Absprachen angemessene Ansprüche für getroffene Auslagen und die reservierte Nutzung der Räumlichkeiten geltend zu machen.

Wir danken Ihnen für die Gegenzeichnung und Kenntnisnahme unserer Reservierungsvereinbarung und freuen uns auf Ihren Besuch!

Wir danken Ihnen und freuen uns auf Ihren Besuch.

Zuletzt angesehen